Presse­erklärung

Wir, die Nachtsichttechnik Jahnke, bedauern die aktuelle Konfliktlage in der Ukraine sehr und hoffen auf eine baldige Rückkehr zur Diplomatie.

Da uns in den vergangenen Tagen wiederholt besorgte Anrufe unserer Kunden bezüglich der Liefer- und Garantie-Sicherheit ihrer Geräte erreichen, möchten wir an dieser Stelle gern einmal in aller Deutlichkeit darauf hinweisen:

Wir, Nachtsichttechnik Jahnke, fertigen unsere Nachtsichtgeräte ausschließlich in unserem eigenen Werk in Deutschland. Weder unsere Nachtsichtgeräte noch unsere Wärmebildgeräte enthalten Komponenten aus osteuropäischen Ländern. Wir garantieren die Gewährleistung sämtlicher Ersatzteil- und Reparaturleistungen. Es wird darüber hinaus für keinen unserer Kunden zu Lieferverzögerungen kommen.

Unsere gesamte Produktion ist absolut unabhängig von den derzeitigen politischen Ereignissen – Sie können sich auf uns verlassen.

Nordrhein-Westfalen verbietet den Einsatz von Wärme­bild­vorsatz­geräten sowie digitalen Vorsatz- und Aufsatz­geräten

Inzwischen haben sich Wärmbildgeräte ideal zum Spotten und Nachtsichtgeräte für den Einsatz mit einer Primäroptik bewährt. Eine Kombination aus diesen beiden Techniken stellt so die ideale Ausstattung dar.

Nachtsicht­technik Jahnke – unsere Angebotspalette

Thermal PULS

Die Oberklasse bei Wärmebild

Die Weiterentwicklung des Thermal II bringt viele innovative Neuerungen und Verbesserungen.

  • Stärkerer Kontrast
  • Mehr Bildschärfe
  • Höhere Abbildungstiefe

Unsere neue Wärmebildkamera Jahnke Thermal PULS sorgt mit ihrer Bildqualität für klopfende Herzen und staunende Augen. Natürlich auch verfügbar mit der Silencer-Funktion, Softlens und Speichererweiterung. Die durchschnittliche Kalibrierungszeit wurde im Vergleich zur Jahnke Thermal II noch einmal erheblich reduziert. Bei der Jahnke Thermal PULS sind dies durchschnittlich gerade einmal 285 Millisekunden – so verpassen Sie keinen Moment und behalten das Wild jederzeit im Auge.

Nachtsichtvorsatz-Geräte

NACHTSICHTTECHNIK JAHNKE – INNOVATIVE ENTWICKLER

Jahnke goes to Berlin

Nachtsichttechnik Jahnke geht neue Wege – mit einem Flagshipstore in Berlin, im Herzen der Stadt, direkt am Kurfürstendamm. Unsere Kundenbetreuer stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und führen unsere Produkte gern im Detail vor.

WIR SUCHEN NOCH MOTIVIERTE MITARBEITER

Falls Sie  ein Teil unseres Teams werden wollen – prima, wir suchen derzeit interessierte Mitarbeiter. Voraussetzungen sind Kommunikationsfreude und Leidenschaft für die Jagd.

Ihre Fragen – unsere Antworten

Erhalte ich auch ohne Jagdschein und Personalausweis ein Testgerät?

Wenn Sie Ihre Daten nicht weitergeben möchten, besteht trotzdem die Möglichkeit ein Testgerät zu erhalten. Allerdings bitten wir in diesem Fall um Vorkasse. Sollte unser Produkt Sie innerhalb der Testwoche nicht überzeugen, erstatten wir selbstverständlich den Kaufpreis nach Rücksendung der Artikel.

Aktuelles aus dem Hause Jahnke

In der „Jagd und Hund“ wurde das neueste Produkt der Nachtsichttechnik Jahnke getestet. Das Noctis ist die erste Zieloptik des Unternehmens. Natürlich haben sich unsere Entwickler nicht irgendetwas einfallen lassen, sondern wieder einmal kompromisslos auf Kompaktheit bei gleichzeitiger Hochleistungsfähikeit gesetzt.

> WILD UND HUND 19/2021

Die Tester von Wild und Hund geben uns Recht – Zitat: „Was mir bei der Bedienung des Vorsatzes sofort auffällt, ist die geringe Länge
der Primäroptik. Ohne Verrenkungen kann ich mühelos im Anschlag sogar die Schärfeeinstellung am Objektiv des Vorsatzes bedienen…. Mit einer Länge von nur 19,3 cm unterbietet Jahnke die Drückjagdgläser anderer Hersteller um teils 10 cm und mehr.